A-114 Dual Ringmodulator

A-114 online tutorials by Raul Pena:

A-114 Ring Modulation of Basic Waveforms: http://www.youtube.com/watch?v=dhwj-rqo_B8 
A-114 More Ring Modulation: http://www.youtube.com/watch?v=P_nAmESsO0k 
A-114 Further Modulations: http://www.youtube.com/watch?v=U4-euXzSojQ 



click to enlarge

A114

Standard
Edition

Vintage
Edition

 

Das Modul A-114 enthält zwei getrennte Ringmodulatoren. Ein Ringmodulator liefert am Ausgang das Produkt (Multiplikation X * Y) der Signale an den Eingängen X und Y. Der Unterschied zum VCA besteht darin, daß beide Eingangsspannungen positiv und/oder negativ sein können und das Produkt am Ausgang vorzeichenrichtig erscheint (4-Quadranten-Multiplikation). Beim VCA sind hingegen für den Steuereingang nur positive Spannungen erlaubt (2-Quadranten-Multi-plikation). Die Ringmodulation ist somit eine auf positive und negative Eingangspannungen erweiterte Amplitudenmodulation. Von der Frequenzseite betrachtet liefert die die AM als Ausgangsprodukt sowohl die Trägerfrequenz fC als auch je zwei Seitenbänder (fC - fM, fC + fM) pro spektrale Komponente des Träger- und Modulationssignals - bei der Ringmodulation fehlt hingegen die Trägerfrequenz im Ausgangsprodukt (s. Abb. 1). Ein Ringmodulator wird z.B. zur Erzeugung glockenähnlicher Klänge oder zur Sprachverfremdung eingesetzt.

Bedienungsanleitung (deutsch): A114_anl.pdf

Technische Hinweise:

Falls ein Abgleich nötig werden sollte, so finden Sie hier die zugehörige Anweisung (deutsch und english): A114_adjustment.pdf 

Das Modul ist nur für Audio-Eingangspegel (X In / Y In) bis ca. 10Vss geeignet. Bei höheren Pegeln beginnt das Signal zu clippen. Abhilfe schafft ggf. das Einfügen eines Abschwächers (z.B. A-183-1).  Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Eingänge des Moduls etwas unempfindlicher zu machen. Hierzu müssen die Werte von zwei Widerständen auf jeder Einheit geändert werden: R2/R2' (bestückt mit 100k) muss etwas verkleinert werden (z.B. 82k oder 75k), R3/R3' (bestückt mit 100k) muss etwas vergrößert werden (z.B. 120k oder 150k). Die Positionen der Widerstände finden Sie in dem Dokument A114_adjustment.pdf

Die Ein- und Ausgänge des Moduls sind wechselspannungsgekoppelt und daher nur für die Verarbeitung von Audiosignalen geeignet. Ein vergleichbares Modul, das auch für langsam veränderliche Signale geeignet ist, ist das Modul A-133 Voltage Controlled Polarizer.

Ein Modul, das nur einen Ringmodulator und statt des zweiten Ringmodulators eine S&H/T&H- und Slew-Limiter-Einheit beinhaltet ist das Modul A-184-1.


Module A-114 contains two separate ring modulators. A ring modulator outputs the product (Multiplication X • Y) of the signals at inputs X and Y. It's similar to a VCA, but whereas a VCA only responds to positive voltages at the inputs (2-quadrant multiplication), the ring modulator responds to both positive and negative voltages (4-quadrant multiplication).
The ring modulator thus provides a refinement of amplitude modulation (AM). Ordinary amplitude modulation will output the original carrier frequency fC as well as the two side bands (fC - fM, fC + fM) for each of the spectral components of the carrier and modulation signals - but ring modulation cancels out the carrier frequencies, and just lets the side-bands pass to the output (see Fig. 1).
A ring modulator is used for the production of bell-like sounds, alien voices, or just to produce new timbres.

User's manual (English): A114_man.pdf

Technical notes:

In case that a re-adjustment is required this is the adjustment procedure (German and English): A114_adjustment.pdf

The module is suitable only for audio input levels (X In / Y In) up to 10Vpp. For higher levels clipping occurs. To avoid this attenuators may be used (e.g. A-183-1). Another possibility is to reduce the sensitivity of the inputs. For this the values of two resistors for each sub-unit have to be changed: R2/R2' (100k) has to be reduced (e.g 82k or 75k), R3/R3' (100k) has to be increased (e.g 120k or 150k). The positions can be found in the document  A114_adjustment.pdf.

The inputs and outputs of the module are AC coupled. Consequently the module is suitable only for the processing of audio signals. A comparable module that is suitable also for slowly changing signals is A-133 Voltage Controlled Polarizer.

A module that contains only one ring modulator and instead of the second ring modulator a S&H/T&H/Slew Limiter is A-184-1.


Breite/Width: 4TE / 4HP / 20.0 mm
Tiefe/Depth: 40 mm (gemessen ab der Rückseite der Frontplatte / measured from the rear side of the front panel)
Strombedarf/Current:
+40mA (+12V) / -30mA (-12V)

Preise / Prices:
Standard Version : Euro 80.00
Vintage Edition : Euro 90.00
The price in US$ depends upon the exchange rate between Euro and US$ at the payment day.
Free currency converter: