A-100PBK A-100 Unterbau mit Tastatur
A-100PBK A-100 Base with Keyboard
Vorankündigung / preliminary

A-100PBK ist nahezu baugleich zum normalen A-100 Unterbau A-100PB. Zusätzlich ist jedoch in der Abdeckung ein Tastatur mit 37 Tasten eingebaut (Fatar 37TP/9 mit leichter Gewichtung). Von der Tastatur führt ein 3,5mm-Stereo-Klinkenkabel zum dem Anschluss-Modul, welches an geeigneter Stelle im oberen oder unteren Bereich des A-100 Unterbaus montiert wird. Hier steht die Tastatur-Information in Form eines Midi-Signals zur Verfügung (3,5 mm-Stereo-Buchse nach neuer Midi-Norm, Midi-Kanal 1, tiefste Taste = Midi-Tonhöhe 36). Hierüber kann die Verbindung zu einem polyphonen (A-190-5) oder monophonen CV/Gate-Interface (z.B. A-190-3, A-190-4) hergestellt werden.

Abmessungen:

außen: ca. 555 B x 210 H x 420 T mm
innen: 2 x 94 TE x 3 HE (d.h. 10 TE mehr als
der normale A-100 Unterbau A-100PB
nutzbare Tiefe für A-100-Module im vorderen Bereich: ca. 70 mm
nutzbare Tiefe für A-100-Module im hinteren, schrägen Bereich: ca. 90 mm

Gewicht (ohne Module): ca. ? kg

Anzahl der Busplatinen: 2

Maximale Stromabgabe: +12V/2000 mA, -12V/1200mA, +5V/4000mA

Wichtige Hinweise:

  • In dem Bereich der Tastatur können im A-100PBK keine Module montiert werden, deren Bauhöhe mehr als ca. 40 mm beträgt (z.B. Joystick).
  • Auch die Verkabelung zwischen den Modulen darf nicht weiter als ca. 40 mm hinaus ragen (u.a. keine "Stackcable" !)
  • Vor dem Aufsetzen des Deckels ist grundsätzlich immer genau zu prüfen, ob über die gesamte Breite genügend Platz für die Tastatur zur Verfügung steht. Andernfalls darf der Deckel nicht aufgesetzt werden, da die Tastatur beschädigt werden könnte.
  • Beschädigungen an der Tastatur durch eingebaute Module mit zu großer Bauhöhe, zu hoher Vorverdrahtung oder anderen Teilen sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.
  • Der Deckel des A-100PBK passt nicht auf ein A-100PB, da das A-100PBK wegen der Tastatur-Abmessungen ca. 50 mm länger ist.

Noch zu klärende Details (daher sind die vorliegende Informationen noch vorläufig):

  • Tastatur mit oder ohne Aftertouch (aus unserer Sicht reagiert der Aftertouch-Sensor der Fatar-Tastatur zu unsensibel - kein Vergleich etwa zum sehr sensibel reagierenden Drucksensor im A-198 Manual)
  • Es wird auch erwogen zusätzlich zu Midi ein monophones CV/Gate-Interface vorzusehen (zu einem höherer Preis)
  • Bei diesen beiden Punkten werden wir noch auf Vorschläge und Anregungen von Kunden eingehen (speziell auf der Superbooth 2021).

Erscheinungstermin: ca. Anfang 2022 (wegen der langen Lieferzeiten der verwendeten Tastatur)
Alle Angaben sind noch vorläufig und ohne Gewähr !

A-100PBK is very similar to the standard A-100 Base A-100PB. In addition the A-100PBK is equipped with a 37 keys keyboard (Fatar 37TP/9 semi weighted) mounted into the lid of the case. The keyboard is wired to a connection module via a 3.5mm stereo cable. The connection module is mounted at a suitable position in the upper or lower low of the A-100PBK. The connection module has a midi output available (3.5 mm stereo midi standard) which outputs the midi data of the keyboard (midi channel 1, lowest note number 36). A polyphonic (A-190-5) or monophonic CV/Gate interface (e.g. A-190-3, A-190-4) can be connected to the midi output of the connection module.

Measures:
outside: approx. 550 (width) x 210 (height) x 420 (depth) mm
inside: 2 x 94 HP x 3 U (i.e. 10 HP more than
the standard A-100 Base A-100PB)
usable depth for A-100 modules front row: approx. 70 mm
usable depth for A-100 modules rear row: approx. 90 mm

Quantity of bus boards: 2

Weight (without modules): about ? kg

Maximum Output Current: +12V/2000 mA, -12V/1200mA, +5V/4000mA

Important notes:

  • In the area above the keyboard no modules with more than about 40 mm total height have to be mounted (e.g. no joystick modules) 
  • Even the pre-patching of the modules has to be less than 40 mm (no "stackcables" !)
  • Bevore the lid is mounted to the A-100PBK one has to check carefully if there is sufficient space for they keyboard across the full width. Otherwise the lid must not be mounted as the keyboard may be damaged.
  • Damages of the keyboard because of unsufficient space (e.g. because of modules or patch cables with more than 40 mm total height) are not covered by warranty.
  • The lid of the A-100PBK does not fit to the A-100PB, as the A-100PBK is about 50 mm longer because of the keyboard dimensions.

Still to be determined (that's why the information is still preliminary):

  • Keyboard with or without aftertouch (from our point of view the aftertouch sensor in the Fatar keyboard is a bit too insensitive - compared e.g. to the pressure sensor of the A-198 manual)
  • We also think about adding a monophonic CV/Gate interface (at a higher price)
  • We will ask customers about their opinions to these two items - especially at the Superbooth 2021

Release date: early in 2022 (because of the long delivery time of the keyboard)
All specifications are still preliminary and without obligation !


Preis / Price: ca. Euro 900.00 - 950.00 (ohne/no Aftertouch, ohne/no CV/Gate-Interface)
The price in US$ depends upon the exchange rate between Euro and US$ at the payment day.